Meißner Volleyballdamen verteidigten 2. Platz im Bezirkspokal 2012

Erstellt am Sonntag, 14. Oktober 2012 Geschrieben von Susann Schneider

Am Samstag, den 13.10.2012, fand das Finale des Bezirkspokals Dresden im Sportpark Dippoldiswalde statt. Zunächst wurden jedoch die Halbfinals ausgespielt, wobei der SV Meißen auf die Frauen des Vfl Pirna-Copitz 07 traf. Die Meißner Damen begannen das Spiel mit viel Ehrgeiz und guten Kombinationen, so dass sie den ersten Satz mit 25:13 klar für sich entscheiden konnten.

Im zweiten Satz griffen die Pirnaer Frauen noch mal an und führten zwischenzeitlich mit 24:17. Diesen Satzball für die gegnerische Mannschaft nutzten die Domstädterinnen für eine Aufholjagd mit guten Aufschlägen und abschließenden Angriffen, wodurch sie den Satz drehen und mit 26:24 gewinnen konnten. Im dritten Satz setzten sie ihr klares Spiel fort und beendeten somit das Halbfinale mit 3:0-Sätzen siegreich.

Im Finale trafen die Meißner Volleyballdamen schließlich auf die Frauen des Boxdorfer VC, denen sie bereits in der ersten Runde des Bezirkspokals gegenüberstanden. Trotz langer, hartumkämpfter Ballwechsel und viel Einsatz gingen die ersten beiden Sätze verloren. Da das Ziel noch immer der Pokalsieg war, motivierten sich die Frauen des SV Meißen nochmals und gewannen den dritten Satz mit 26:24. Aber auch die Boxdorfer Damen wollten den Sieg und holten sich den vierten Satz und damit den Bezirkspokal.

Die Meißner Frauen konnten sich dennoch über die gute Leistung und die Verteidigung des zweiten Platzes vom Vorjahr freuen.

Die Saison 2012/2013 in der Bezirksliga Dresden beginnt am Samstag, den 10.11.2012, um 14:00 Uhr, in Stolpen. Oberstes Ziel wird der Klassenerhalt sein.

Copyright 2012. Joomla Templates 2.5 | SV Meißen e.V. - Abteilung Volleyball