Offene Stadtmeisterschaften auf Bronzerang beendet

Erstellt am Donnerstag, 28. November 2013 Geschrieben von Sabine Sachse

Bei der Rückrunde der offenen Stadtmeisterschaften in DD konnten wir leider nur mit drei Spielerinnen antreten, also ohne Auswechsler. Aber vielleicht führte gerade diese Tatsache zur nennenswerten Steigerung der "kleinen Damen".

Zwar konnte man diesmal gegen das Freitaler Mixteam gewinnen und auch die Coschützer Mädels klar schlagen, aber dem Kreuzschul- Team musste man sich erneut mit 1 : 2 Sätzen geschlagen geben.

Erfreulich war, dass wir nur sehr wenige Aufschlagfehler produzierten, zielgenau spielten und im eigenen Angriff sehenswerte Punkte machen konnten.

Wie sich abschließend herausstellte, hat die Kreuzschule (unfair) eine U 14- Spielerin eingesetzt, die auch schon Erfahrungen im Sechserfeld gesammelt und uns das Leben sehr schwer gemacht hat, schade.

Copyright 2012. Joomla Templates 2.5 | SV Meißen e.V. - Abteilung Volleyball