U18 erneut Vize-Bezirksmeiser

Erstellt am Donnerstag, 03. Dezember 2015 Geschrieben von Heiko Pflister

Bei der Finalrunde der Bezirksmeisterschaften konnte die U18 erneut wie im Vorjahr die Silbermedaille eringen. Dabei hatte die Mannschaft bis zum letzten Spiel eine "reine Weste", also alle 10 Spiele ohne Satzverlust gewonnen.

Bei besagtem letzten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen mit der zweiten Vertretung des DSC (die Erste ist direkt zu den Regionalmeisterschaften gesetzt), welche ebenfalls alles gewonnen hatte- also ein echtes Finale! Lange Zeit konnten die Meißnerinnen im 1.Satz das Geschehen offen halten- ja hatten selbst eine 18:15 Führung! Die (notwendige!) Auszeit des DSC brachte aber die Mannschaft aus dem Rhythmus und den Favoriten ran und vorbei. Trotzdem holten die Meißner Mädels noch einmal auf- aber zu spät. Den zweiten Satz begannen die Dresdnerinnen mit einer Aufschlagserie, welche unsere Mädels gleich in Bedrängnis brachte. Eigene leichte Fehler dazukommend ließen den Vorsprung der Dresdnerinnen anwachsen, so dass sie diesen Satz sicher gewannen und damit die Meisterschaft für sich entschieden. Trotzdem ist das Minimalziel- Qualirunde zur Sachsenmeisterschaft- mit dem klaren Vizemeistertitel deutlich erreicht!

Glückwunsch allen 12 beteiligten Spielerinnen!

Copyright 2012. Joomla Templates 2.5 | SV Meißen e.V. - Abteilung Volleyball